To invest in cryptos, it is better to take precautions: discover the ultimate tool!

The protection of privacy is a topic dear to the crypto community. It is indeed futile to extol the decentralized aspect of a new technology and the anonymity of certain protocols, without taking basic precautions. Linked to your ISP (Internet Service Provider), your connection history can be tracked. A virtual private network worthy of the name will allow you to go further in the protection of your data … and much more.

This promotional item is brought to you in collaboration with NordVPN.

Become untraceable

Virtual private networks make it possible to scramble the trail of your real IP address . By borrowing a multitude of VPN servers, it becomes impossible to follow in your footsteps. Exposing your data is now a thing of the past.

Cryptocurrency investors need to be extra vigilant. Private keys and data inherent in exchange platforms can sometimes be the source of leaks with disastrous consequences.

In addition, if you plan to reconnect with travel and geographic mobility when the borders reopen. A large number of platforms will deny you access to them if you are not located in a “host” country. This refusal will then become circumventable, thanks to VPNs, and their ability to connect virtually to the desired country.

Already acclaimed by 14 million users , NordVPN guarantees restored anonymity, unparalleled connection flexibility, and will allow you to enjoy public WiFi networks with complete peace of mind. Indeed, the latter are often the target of hackers, who can easily enter your computer, thanks to the lack of security of public networks.

Scrambling your IP address will make you impervious to attacks. In addition, the best VPN offers allow you to add a layer of encryption to your data, essential in the event of a WiFi network open to any public, especially if the pages visited are not in “https”.

No more restrictive geolocation and Darknet risks

Another aspect often overlooked, a large part of the streaming platforms offer you a catalog only available in the country where you live . Even if they try to limit the loopholes in the system, some VPNs will allow you to bypass certain restrictions and access Netflix catalogs from other countries.

Additionally, NordVPN recently added extra protection for its users, offering them a brand new Dark Web monitoring tool. This allows you to be immediately informed if your personal data were ever to be compromised and shared without your knowledge on the Darknet.

If these arguments give you pause for thought, know that NordVPN currently offers the fastest VPN offering on the market thanks to NordLynx , a technology that relies on both the excellent WireGuard protocol and a solution unique to NordVPN, called the “ double NAT system ” .

Stop wasting time protecting your privacy and crypto. The sales are now at NordVPN.

Bitcoin – Deze miljonair begreep het niet, maar investeerde nog steeds $200 miljoen

Men hoeft de blokketentechnologie niet te begrijpen om te kunnen investeren in cryptografie. Een aantal rijke beleggers, die crypto niet volledig begrijpen, kopen in Bitcoin en andere virtuele valuta om geld te verdienen.

Blokketen is een van de nieuwste verstorende technologieën

Met veel use cases voor deze technologie is de meest bekende use case financiële transactie. Veel beleggers geven niet echt om de onderliggende technologie zolang ze geld blijven verdienen. Bitcoin Evolution is zo’n asset die gebaseerd is op blockchain, wat voor velen vrij ingewikkeld is om te begrijpen, maar toch zien we dagelijks een toename van het aantal mensen dat met BTC te maken heeft gehad.

De CEO van SoftBank, één van de grootste investeringsconglomeraten ter wereld, de heer Masayoshi Son, is één van de velen die Bitcoin niet begrijpen. Deze Japanse miljardair heeft in het verleden bijna 200 miljoen dollar geïnvesteerd in BTC. Hij zegt dat hij veel tijd besteedde aan onderzoek en het volgen van Bitcoin en dat had invloed op zijn andere bedrijven.

Hij investeerde een zwaar bedrag in BTC op aanraden van een vriend, maar door de hoge volatiliteit van het activum controleerde hij uiteindelijk om de paar minuten de prijs van dit activum, iets waar we allemaal mee te maken hebben.

De zoon beweert dat hij bijna $50 miljoen verloor toen hij zijn BTC-activa verkocht, maar volgens de Wall Street Journal waren de verliezen die de zoon onder ogen kreeg bijna $130 miljoen.

Terwijl Son klaar is met investeren in BTC

Terwijl Son klaar is met investeren in BTC, gelooft hij dat de digitale activa hier blijven. Hij zei: „Ik denk dat digitale valuta nuttig zal zijn, maar ik weet niet welke digitale valuta, welke structuur, enzovoort.

De Bitcoin-prijs heeft onlangs de 18.900 dollar overschreden en ziet er goed uit om de hoge prijs van 2017 op te heffen. Als het $20.000 kan omdraaien en een tijdje boven kan blijven, kunnen we een verdere stijging van de prijs van BTC zien. Deze hele rally werd aangewakkerd door veel institutionele beleggers die wedden op deze favoriete cryptocurrency om een winkel van waarde te zijn.

De Bitcoin-prijs ligt momenteel op $18.342,49, met een marketcap van $340.301.778.546 en een 24-uurs handelsvolume van $34.853.752.087.

Wie Sie die Bildschirmhelligkeit Ihres PCs manuell und automatisch einstellen

Wahrscheinlich müssen Sie Ihre Bildschirmhelligkeit regelmäßig ändern. Wenn es draußen hell ist, möchten Sie ihn aufdrehen, damit Sie sehen können. Wenn Sie sich in einem dunklen Raum befinden, möchten Sie ihn dimmen, damit Ihre Augen nicht verletzt werden. Wenn Sie die Bildschirmhelligkeit verringern, können Sie außerdem Strom sparen und die Akkulaufzeit Ihres Laptops verlängern.

Abgesehen von der manuellen Änderung der Bildschirmhelligkeit können Sie die Bildschirmhelligkeit von Windows auch auf verschiedene Weise automatisch ändern lassen. Windows kann sie ändern, je nachdem, ob Sie an das Stromnetz angeschlossen sind, wie viel Akkustrom Sie noch haben oder ob Sie einen in vielen modernen Geräten integrierten Umgebungslichtsensor verwenden.

Manuelles Einstellen der Helligkeit auf einem Laptop oder Tablet

Auf den meisten Laptop-Tastaturen finden Sie Schnelltasten, mit denen Sie die Helligkeit schnell erhöhen und verringern können. Häufig sind diese Tasten Teil der Reihe der F-Tasten (F1 bis F12), die über der Zahlenreihe Ihrer Tastatur erscheinen. Um die Bildschirmhelligkeit einzustellen, suchen Sie nach einem Symbol, das der Helligkeit entspricht – oft ein Sonnenlogo oder etwas Ähnliches – und drücken Sie die Tasten.

Dabei handelt es sich oft um Funktionstasten, was bedeutet, dass Sie möglicherweise die Fn-Taste auf Ihrer Tastatur, die sich oft in der Nähe der linken unteren Ecke Ihrer Tastatur befindet, drücken und gedrückt halten müssen, während Sie sie drücken.

 

Sie können die Bildschirmhelligkeit auch von Windows aus einstellen. Dies ist besonders hilfreich, wenn Ihre Tastatur nicht über diese Tasten verfügt, oder wenn Sie ein Tablett verwenden und dies innerhalb der Software tun müssen.

Unter Windows 10 können Sie auf das Akkusymbol im Infobereich und auf die angezeigte Helligkeitskachel klicken. Dadurch wird die Helligkeit jedes Mal, wenn Sie darauf tippen, in Schritten von 25 % angepasst. Sie können auch von rechts hineinstreichen oder das Aktionszentrum aus der Taskleiste öffnen und dort die Kachel für die Schnelleinstellungen verwenden.

 

Sie finden diese Option auch in der Anwendung Einstellungen unter Windows 10. Öffnen Sie die Anwendung „Einstellungen“ über Ihr Startmenü oder Ihren Startbildschirm, wählen Sie „System“ und dann „Anzeige“. Klicken oder tippen und ziehen Sie den Schieberegler „Helligkeitsstufe anpassen“, um die Helligkeitsstufe zu ändern.

 

Wenn Sie Windows 7 oder 8 verwenden und über keine Einstellungsanwendung verfügen, ist diese Option in der Systemsteuerung verfügbar. Öffnen Sie die Systemsteuerung, wählen Sie „Hardware und Sound“, und wählen Sie „Energieoptionen“. Unten im Fenster „Energiesparpläne“ sehen Sie einen Schieberegler „Bildschirmhelligkeit“.

 

Diese Option finden Sie auch im Windows-Mobilitätscenter. Starten Sie es, indem Sie unter Windows 10 und 8.1 mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche „Start“ klicken und „Mobilitätscenter“ wählen, oder indem Sie unter Windows 7 die Windows-Taste + X drücken. Ändern Sie den Schieberegler „Anzeigehelligkeit“ im angezeigten Fenster.

 

Manuelle Einstellung der Helligkeit auf einem externen Bildschirm

Die meisten Methoden in diesem Artikel sind für Laptops, Tablets und All-in-One-PCs konzipiert. Wenn Sie jedoch einen Desktop-PC mit einem externen Bildschirm verwenden – oder sogar einen externen Bildschirm an einen Laptop oder Tablet-PC anschließen – müssen Sie seine Einstellung am externen Bildschirm selbst anpassen, was in der Regel nicht automatisch möglich ist.

Suchen Sie auf dem Bildschirm nach Tasten für die „Helligkeit“ und verwenden Sie diese, um die Bildschirmhelligkeit anzupassen. Möglicherweise müssen Sie stattdessen eine Art „Menü“- oder „Optionen“-Taste drücken, bevor Sie auf eine Bildschirmanzeige zugreifen können, mit der Sie die Helligkeit erhöhen oder verringern können. Auf einem Computermonitor finden Sie diese Tasten oft in der Nähe des Netzschalters. Bei einigen Monitoren können Sie die Helligkeit des Bildschirms möglicherweise auch mit einer Anwendung wie ScreenBright oder Display Tuner einstellen, obwohl sie nicht mit allen Monitoren funktionieren.

Wie Sie die Helligkeit automatisch anpassen, wenn Sie angeschlossen sind
VERHÄLTNIS: Sollten Sie den ausgeglichenen, energiesparenden oder leistungsstarken Energiesparplan unter Windows verwenden?

Sie können verschiedene Anzeigehelligkeitsstufen auf Ihrem Laptop oder Tablet einstellen, je nachdem, ob Sie an eine Steckdose angeschlossen sind oder nicht. Sie können ihn beispielsweise auf eine hohe Helligkeitsstufe einstellen, wenn Sie an eine Steckdose angeschlossen sind, und auf eine niedrigere, wenn Sie mit Akkustrom betrieben werden. Windows würde dann Ihre Helligkeit automatisch anpassen.

Um dies einzustellen, öffnen Sie die Systemsteuerung. Wählen Sie „Hardware und Sound“, wählen Sie „Energieoptionen“ und klicken Sie auf den Link „Energiesparplaneinstellungen ändern“ neben dem von Ihnen verwendeten Energiesparplan. Sie verwenden wahrscheinlich den Energiesparplan Ausgewogen.

Konfigurieren Sie unter „Helligkeit des Energiesparplans anpassen“ verschiedene Bildschirmhelligkeitsstufen für „Auf Akku“ und „Angeschlossen“. Diese Einstellung ist an Ihren Energiesparplan gebunden. Sie können verschiedene Bildschirmhelligkeitsstufen für verschiedene Energiesparpläne konfigurieren und zwischen diesen umschalten, wenn Sie möchten (obwohl wir nicht glauben, dass Energiesparpläne wirklich notwendig sind).

Wie man zwei Router im selben Netzwerk einrichtet

Wie man zwei Router im selben Netzwerk einrichtet
von Chris Colwill
Wenn Sie ein großes Haus oder auch nur ein großes Heimnetzwerk mit vielen Geräten haben, kann das Hinzufügen eines zweiten Routers nicht nur die Abdeckung sowohl kabelgebunden als auch drahtlos verbessern, sondern auch die Gesamtleistung steigern. In diesem Artikel betrachten wir die Einrichtung von zwei Routern im selben Netzwerk sowie einige der Vorteile und einige Alternativen, die Sie vielleicht in Betracht ziehen möchten.

Inhalt ausblenden

Können zwei Router im selben Netzwerk eingerichtet werden?

Es können durchaus zwei, auf Wunsch auch mehr, Router im selben Heimnetzwerk eingerichtet werden.

Ein zweiter Router kann so eingerichtet werden, dass er als Range Extender fungiert, oder er kann so konfiguriert werden, dass er dieselbe SSID wie der primäre Router teilt, was bedeutet, dass sich die Geräte in Ihrem Netzwerk mit dem Router verbinden, der das stärkere Signal liefert.

Das kann Ihnen auch gefallen: 7 beste Drahtlos-Router für eine Vielzahl von Geräten: Leitfaden für Käufer

Was sind die Vorteile von zwei Routern im selben Netzwerk?

Die Einrichtung eines Heimnetzwerks mit zwei Routern bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich, darunter

Mehr Konnektivität für verkabelte Geräte: Es ist wahrscheinlich, dass Ihr primärer Router nur eine begrenzte Anzahl von LAN-Ports zur Verfügung hat, um kabelgebundene Geräte an ihn anzuschließen (fünf, wenn Sie Glück haben). Durch das Hinzufügen eines zweiten Routers stehen sofort zusätzliche Ethernet-Ports zur Verfügung, die weitere Geräte mit kabelgebundener Konnektivität bereitstellen, ohne dass ein Netzwerk-Switch erforderlich ist.
Bessere Unterstützung für gemischte verkabelte/kabellose Setups: Ein zweiter Router ist nützlich, wenn Sie über ein verkabeltes Heimnetzwerk verfügen, aber auch einige Wi-Fi-fähige Geräte anschließen möchten. Die Router können in dem Sinne getrennt werden, dass die verkabelten Geräte weiterhin eine Verbindung mit dem primären Router herstellen, während alle drahtlosen Geräte eine Verbindung mit dem sekundären Router herstellen würden. Dies ist besonders hilfreich, wenn die verkabelten Geräte am anderen Ende des Hauses zu den drahtlosen Geräten positioniert werden.
Isolierung für bestimmte Geräte: Wenn bestimmte Geräte in Ihrer Wohnung die Netzwerkverbindung besonders stark ausnutzen, können doppelte Router eingerichtet werden, um bestimmte Geräte zu isolieren und zu verhindern, dass ein großer Teil des Netzwerkverkehrs die anderen Geräte beeinträchtigt. Als Beispiel können Sie sich die Isolierung eines bestimmten PCs ansehen, der häufig große Dateien überträgt oder viele Online-Spiele von einem Smart-Fernsehgerät spielt, das Video streamt.
Verbesserte drahtlose Abdeckung: Ein zweiter Router kann einfach verwendet werden, um eine bestehende Wi-Fi-Verbindung zu erweitern, wodurch die Abdeckung in Ihrem Haus erheblich verbessert wird und selbst weit entfernte Geräte eine stabile drahtlose Verbindung erhalten.
Sicherungsgerät: Es schadet nicht, einen funktionierenden Backup-Router zur Verfügung zu haben, falls einer plötzlich ausfallen sollte.
So richten Sie zwei Router im selben Netzwerk ein
Da Sie nun die Vorteile kennen, die das Hinzufügen eines zweiten Routers zu Ihrem Heimnetzwerk mit sich bringt, lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie man ihn tatsächlich einrichtet.

Wenn es um die Konnektivität zwischen den beiden geht, haben Sie die Wahl zwischen einer kabelgebundenen und einer drahtlosen Verbindung. Wir werden im Folgenden auf beide Methoden eingehen, aber in beiden Fällen gibt es ein paar Dinge, die Sie zuerst in Betracht ziehen und einrichten müssen.

Zunächst müssen Sie entscheiden, welcher der Router der primäre und welcher der sekundäre sein wird. Im Idealfall wählen Sie den neueren, mit allen Funktionen ausgestatteten Router als primären, aber wenn Sie zwei desselben Routers haben, ist es eigentlich egal, welcher welcher ist.

Platzieren Sie als Nächstes beide Router in der Nähe des Computers, den Sie zur Konfiguration beider Router verwenden werden. Dies dient nur dem einfachen Zugriff; beide Router können später an ihren festen Standort verlegt werden.

Schließlich müssen Sie entscheiden, was Sie mit dem zweiten Router erreichen wollen, da Sie zwei verschiedene Verbindungstypen einrichten können: LAN-zu-LAN oder LAN-zu-WAN.

LAN-zu-LAN: Dies erweitert Ihre bestehende Netzwerkverbindung und SSID um den zweiten Router. Die LAN-zu-LAN-Konnektivität ermöglicht es Ihnen, Dateien zwischen Geräten auszutauschen, unabhängig davon, mit welchem Router sie verbunden sind.
LAN-zu-WAN: Schafft ein zweites Netzwerk innerhalb des Hauptnetzwerks, das es Ihnen erlaubt, Einschränkungen für alle Geräte zu setzen, die sich damit verbinden, und ist daher eine gute Idee, wenn Sie bestimmte Geräte isolieren möchten. Eine LAN-zu-WAN-Einrichtung unterstützt nicht die gemeinsame Nutzung von Dateien in den beiden getrennten Netzwerken.
Ist das alles geklärt? Lassen Sie uns mit der Durchführung der Einrichtung fortfahren.

Verwandter Artikel: Was ist der WAN-Port?