Warum bevorzugen Trader Crypto Profit gegenüber anderen Handelsplattformen?

Lassen Sie uns einige Punkte betrachten, warum Händler Crypto Profit gegenüber anderen Handelsplattformen bevorzugen.

  • Crypto Profit bietet Zugang zu einem breiteren Marktangebot und ermöglicht den Händlern den Kauf und Verkauf von Vermögenswerten auf mehr als 135 exklusiven Märkten, so dass der Händler problemlos internationale Fonds und Aktien kaufen und verkaufen kann.
  • Crypto Profit stellt eine mobile App zur Verfügung, die umfassende Handelsfunktionen bietet, die denen der Desktop-Anwendung ähneln. Wenn der Trader gerne mobil handelt, dann bietet die https://easy-to-read.eu/de/crypto-profit-de/ Mobile App eine reaktionsschnelle und vollständig optimierte mobile Handelsplattform.
  • Mit dem Crypto Profit Pro-Konto von Crypto Profit können Händler mit niedrigen Margen handeln und haben Zugang zum Margenhandel für 0,75 % APR mit Crypto Profit pro. Der Zinssatz für das Crypto Profit Lite-Konto von Crypto Profit beträgt pauschal 2,55 % für jeden Betrag, den der Händler aufnimmt, und ist somit erschwinglich.

Crypto Profit-Gebühren

Crypto Profit bietet seinen Kunden zwei Preismodelle an – Festzins und gestaffelt.

  • Bei der festen Preisgestaltung für Standard-Aktiengeschäfte muss der Händler die Gebühren von 0,005 $ pro Aktie mit mindestens 1 Dollar pro Geschäft und einem Limit von 1 Prozent des Handelswertes bezahlen.
  • Darüber hinaus können Vielhändler auch von der gestaffelten Gebührenstruktur profitieren, die die Gebühren auf 0,005 Dollar pro Aktie senkt, wenn sie mehr als 100 Millionen Aktien pro Monat handeln, wobei der Mindestbetrag pro Auftrag 0,35 Dollar und das Limit 1,0 Prozent des Handelswerts beträgt.
  • Darüber hinaus sind Optionskontrakte extrem billig, mit einer Gebühr von 70 Cent pro Kontrakt ohne Basiswert und mindestens 1 Dollar pro Auftrag. Außerdem werden einige Rabatte für Investoren mit hohem Handelsvolumen gewährt.
  • Crypto Profit-Lite-Kunden zahlen keine Provision für US-Aktien, sind aber auf das webbasierte Kundenportal und mobile Anwendungen beschränkt. Für alle anderen Trades gilt der typische Provisionsplan. Außerdem erhebt Crypto Profit keine Grundgebühr für Optionskontrakte; Gelegenheitshändler müssen 0,70 Dollar pro Handel zahlen.
  • Für Options- und Futures-Anleger bietet ibkr lite feste Preise und Crypto Profit Pro bietet entweder feste oder gestaffelte Preise.

Crypto Profit Einzahlungsgebühr

Crypto Profit kann für weniger aktive Händler weniger attraktiv sein. Für Anfänger verlangt das Unternehmen eine Mindesteinlage von 10.000 Dollar, die viel höher als normal ist. Wenn der Händler 25 Jahre oder jünger ist, wird der Mindestbetrag auf 3.000 Dollar gesenkt, und wenn der Händler in ein IRA (Individual retirement account) investiert, muss er 5.000 Dollar haben.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.